DB Training

Der Gold­standard für Sie

Die Ausbildung von Triebfahrzeugführern ist weltweit nicht standardisiert, doch es gibt anerkannte Ausbildungsformen, die sich bewährt haben. Sie sind das Ergebnis langer Erfahrung, intensiver Anstrengung, der Leidenschaft für Qualität und der ständigen Verbesserung aller Abläufe im Interesse der Sicherheit.

Je komplexer und vielschichtiger das Schienennetz, je vielfältiger und schneller die Züge, je mehr Passagiere und Güter transportiert werden, desto wichtiger ist die zuverlässige, umfassende Ausbildung der Triebfahrzeugführer. So wie in Deutschland.
 

Die Ausbildung in Deutschland ist weltweit als vorbildlich anerkannt. Als Motor dieser Ausbildung im System Deutsche Bahn sind wir stolz auf dieses hohe Ansehen.

Wir arbeiten jeden Tag hart dafür, das Vertrauen unserer Kunden zu rechtfertigen. Nutzen Sie unser Leistungsangebot:

  • Wir unterstützen Sie dabei, den Schienenverkehr in Ihrem Land oder in Ihrem Unternehmen leistungsfähiger und sicherer zu machen.
  • Wir sorgen für eine Triebfahrzeugführerausbildung nach deutschem Qualitätsstandard.
  • Wir geben Ihnen alles an die Hand, was Sie für Ihre eigene Ausbildungsdurchführung brauchen.

Für Deutschland und Europa

1+1 des Zugfahrens

Seit Anfang 2016 ist die Ausbildung in Europa harmonisiert. Alle Triebfahrzeugführer in Europa erwerben zunächst den Triebfahrzeugführerschein, der das Basiswissen des Lokführers abdeckt, welches in allen Ländern erforderlich ist. Darauf bauen dann für jedes Land spezifische fachliche Zusatzbescheinigungen auf.

Einen Zug tatsächlich fahren dürfen Triebfahrzeugführer erst dann, wenn sie beide Zertifikate besitzen. Im grenzüberschreitenden Verkehr muss für jedes Land die entsprechende Zusatzprüfung bestanden werden.

Die Ausbildung im DB Konzern setzt diese Anforderungen durch konsequente Zertifizierung und Qualitätsstandards um. Auch deshalb gilt der Bahnverkehr in Deutschland als einer der sichersten weltweit. Nutzen Sie diese Expertise!

Leistungen von DB Training

So viel Sie brauchen

Holen Sie sich DB Training als Partner für Ihre Ausbildung von Triebfahrzeugführern. Von uns erhalten Sie genau die Leistungen, die Sie sich wünschen, damit Ihr Bahnbetrieb schnell, professionell und sicher unterwegs ist. Weil Ihre Mitarbeiter umfassend und auf dem neuesten Stand der Technik ausgebildet worden sind.

Wir haben für Sie die komplette Basisausbildung für Lokführer mit allen Unterlagen und Konzepten in modularer Form, womit Sie den allgemeinen Teil der Lokführerausbildung sofort und in bester Qualität abdecken können.

Das komplette Programm umfasst

  • Detaillierte Lehrgliederungen, Teilnehmerhandbücher, Lernerfolgskontrollen
  • Konzepte für Durchführung und Dokumentation der Ausbildung

Was unser Konzept einzigartig macht, sind die interkulturellen Aspekte (Module 3.1 bis 3.6). 

Denn letztendlich zählt immer der Mensch: Die Person im Führerhaus entscheidet über die Sicherheit. Ihre Einstellung, ihr Engagement und ihr Verantwortungsgefühl geben den Ausschlag für das sichere Funktionieren der einzelnen Fahrt, des Netzwerkes, des gesamten Bahnsystems.

Deshalb legen wir in allen Phasen – angefangen vom ersten Workshop bis hin zur Ausgestaltung der Unterlagen, des Trainings und der Nachbereitung – besonderen Wert darauf, zu verstehen, was die Menschen vor Ort antreibt. Und wir vermitteln ihnen alles, was für einen sicheren, zuverlässigen Bahnbetrieb unbedingt erforderlich ist.

Aktuelles Referenzprojekt Israel

Die israelische Bahn auf dem Sprung in die Zukunft!

Die staatliche israelische Eisenbahngesellschaft ISR verfolgt ambitionierte Pläne: Innerhalb der nächsten Jahre wird sie das Streckennetz im Land massiv ausbauen, die Anzahl der Züge und die Geschwindigkeit der Züge deutlich erhöhen und das Streckennetz elektrifizieren.

Dieser Entwicklungssprung ist eine Herausforderung für alle Beteiligten und bringt in kürzester Zeit umfassende Schulungsbedarfe für alle Funktionsgruppen mit sich. Kein leichtes Unterfangen für Lokführer, die einen umfassenden persönlichen und technischen Veränderungsprozess meistern müssen. Dennoch wird es nicht anders gehen, denn eine dichte Zugtaktung wie die geplante verzeiht keine Fehler.

Entsprechend gut ausgebildet müssen die Triebfahrzeugführer sein, angefangen von der passenden Einstellung zu Verantwortung und Risiken ihrer Tätigkeit.

Die israelischen Staatsbahnen vertrauen der Zusammenarbeit mit DB Training.

Keine Kompromisse

Die ambitionierten Ausbaupläne erlauben keine Kompromisse. Schon gar nicht bei der Sicherheit. Entsprechend hat DB Training zunächst den Leistungsumfang mit dem Auftraggeber geklärt und nach seinen Wünschen die Trainingsmaterialien individuell aufbereitet und übergeben. Inzwischen steht Phase 2 an: das Training der Trainer und Lokführer vor Ort. Auch hier steht DB Training mit seinem speziellen Know-how zur Verfügung, damit die umfangreichen, neuen Inhalte optimal in eine erfolgreiche Ausbildung einfließen.

Dies ist nur ein Beispiel, wie DB Training international mithilft, wenn Bahnbetreiber neue Dimensionen eröffnen.

Sprechen Sie gerne mit uns über die Anforderungen Ihres Projekts – wir stellen Ihnen gerne die nötigen Ausbildungsmodule und weitergehenden Leistungen zusammen. Individuell. Nach Maß. Genau für Sie.

Unser Ausbildungskonzept ist modular aufgebaut

Grundlagen

Grundlagen

1.1 Introduction to Railway System – Basic details

1.2 Principles, regulations and provisions regarding safety in rail operation

2.1 Introduction to Track Infrastructure

2.2 Introduction to Network Operation

Regeln & Verantwortung

Regeln & Verantwortung

3.1 Technical and Functional Role of a Train Driver

3.2 Module – Teambuilding – kick off

3.3 Module – Inter-culture competencies (incl. Cooperation and working with others)

3.4 Module – Communication

3.5 Module – Responsibilities – my role as a passenger driver

3.6 Module – Dealing with traumatic incidences and stress

Technik & Sicherheit

Technik & Sicherheit

4.1 Technical Basis of Locomotives and Power cars

4.2 Technical Basis of Combustion Engines

4.3 Technical Basis of Electric Engines

5.1 Principles of Management of Uncommon Events on the Road

5.2 Saving Energy

Fahrsimulation

Fahrsimulation

6.1 Simulator training: Basic driving skills

6.2 Simulator training: Signal orientation

6.3 Simulator training: Shunting movements

6.4 Simulator training: Train control systems

6.5 Simulator training: Electric locomotives

6.6 Simulator training: Principles of Management of Uncommon Events on the Road

Deutsche Bahn

Fahrsimulation

Dauer: 2:44 Min.

Sie nutzen genau so viel, wie für Ihren Bedarf sinnvoll ist

Als Einstieg dient immer ein gemeinsamer Workshop. Hier klären wir Ihre speziellen Anforderungen und bestimmen den passenden Leistungsumfang – angefangen von den Trainingsunterlagen über die Ausbildung der Trainer bis hin zur Möglichkeit, dass wir die Ausbildung von Triebfahrzeugführern bei Ihnen vor Ort begleiten und Sie bei der Umsetzung Ihrer eigenen Trainings unterstützen.

Wir beraten Sie beim Aufbau Ihrer eigenen zertifizierten Lokführerausbildung. Sie bestimmen den Umfang.

Darüber hinaus können Sie sich auch auf unsere Expertise verlassen, wenn es um die Technik geht. Ein Fahrsimulator ist für die Ausbildung unverzichtbar – aber welches System ist das richtige für Sie? Fahrtrainer oder Full-Mission-Simulator? Brauchen Sie einen Streckeneditor oder nicht?
 

Welches Wartungskonzept ist das richtige?
Sichern Sie Ihr Risiko ab – wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Nutzen auch Sie für Ihr Projekt unsere Erfahrung, die wir über viele Jahre im Gefüge der Deutschen Bahn gesammelt, gefördert und gesteigert haben.

Downloads

Weiterführende Downloads zum Thema können Sie hier erhalten. Bitte geben Sie hierfür die geforderten Informationen an. Der Download startet danach sofort.

Triebfahrzeugführer­ausbildung Basistraining

Dateigröße: 1,967 kBDateityp: PDF

Unterstützungsleistungen Simulatoren

Dateigröße: 2,298 kBDateityp: PDF

Offizielle Richtlinie 2007_59_EC

Dateigröße: 326 kBDateityp: PDF
* Pflichtfeld.

Auch interessant

Mehr aus der Konzernwelt

Digitale Lernkonzepte

Lebenslanges Lernen und Weiterbildung im Unternehmen sind heute ein Muss für alle. Moderne, digitale Lernkonzepte vermitteln mit Hilfe eines breiten Medienspektrums von Lernfilmen über Lernplattformen und Blended Learning nachhaltig Wissen an die Lernenden.

DB Training. Vor Ort.

An DB-Standorten in Mainz, Frankfurt, Leipzig, Berlin, Hannover und München präsentiert DB Training neue Wege der beruflichen Weiterbildung. Lernen Sie auf der Inhouse-Messe „DB Training. Vor Ort.“ digitale Lernkonzepte und -strategien kennen.

Bahnbau Qualifizierungen

DB Training bietet Bahnbau-Qualifizierungen & Trainings für Bauingenieure. Bauunternehmen, Bauplanung, Bauprojekte, Projektmanagement – die Nachhaltigkeit stets im Fokus,

Schienenverkehr Qualifizierung

Fokus Nachhaltigkeit: DB Training Qualifizierungen und Trainings für Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU/EIU). Effektiv und handlungssicher blieben und Projekte erfolgreich durchführen mit regelmäßigen Fortbildungen.

Building Information Modeling

Building Information Modelling bedeutet durchgängige Digitalisierung aller Informationen zu Bauprojekten und Schieneninfrastrukturprojekten, samt Kosten und Timing zur kostengünstigen Realisierung, digitalen Vorbereitung, Planung, Durchführung und für einen erfolgreichen Abschluss.

Unfallbetreuung

DB Training unterstützt das Notfallmanagement der Deutschen Bahn bei der Bewältigung psychologischer Folgen bei Betroffenen nach Unfällen. Fachkundig und mit Fingerspitzengefühl werden Betroffene unterstützt und Behörden im Auftrag des DB Konzerns beraten.

Lernwelten im DB Konzern

Spannende Themen, herausragende Projekte und neue Perspektiven für eine gemeinsame Lernkultur im DB Konzern und dem Bahnsektor.

Wege zum neuen Job.

So schaffen Sie den Wiedereinstieg: Mit den geförderten Qualifizierungsangeboten von DB Training zurück in den Job. 20 verschiedene Qualifizierungen für jedes Alter. AZAV-zertifiziert und kostenfrei mit dem Bildungsgutschein der Bundesagentur, Jobcenter und Rentenversicherung.

Trial ausbilden mit DBTraining

3-fach besser lernen: Im Betrieb, in der Berufsschule und in den Ausbildungswerkstätten und Seminaren von DB Training. Von der trialen Berufsausbildung profitieren Azubis. Über 20 verschiedene Berufsbilder stehen zur Wahl. Mehr erfahren.

Anerkannte Zertifizierung

Traffic-Cert leistet unabhängige Prüfung und Zertifizierung von Personen, Systemen und für den Triebfahrzeugführerschein – gesetzeskonform und normgerecht. Traffic-Cert ist DAkkS-akkreditiert und vom EBA anerkannt. Das macht Traffic-Cert zum Top-Partner für die Zertifizierung in Ihrem Unternehmen.
Zum Anfang